Lade Veranstaltungen

O Fortuna: schon mit dem ersten Akkord wird das Publikum in die unverwechselbare, magische Welt, die Carl Orff mit seiner „Carmina Burana“ geschaffen hat, transportiert. In der von Orff autorisierten Fassung für zwei Klaviere und Schlagwerk vom Münchner Komponisten Wilhelm Killmayer, einer seiner Schüler, erklingt das berühmte Werk am 27. Juli 2019 passenderweise im Carl-Orff-Saal im Münchner Gasteig, gesungen vom Großen Chor des AGV München unter der Leitung von Clayton Bowman. Der Abend verspricht ein kurzweiliges und abwechlungsreiches musikalisches Erlebnis!

Karten sind erhältlich unter www.muenchenticket.de zu 30/25/20 € (ermäßigt 15/12/10 €).