Lade Veranstaltungen

Der Große Chor des AGV München lädt erneut zum jährlich wiederkehrenden herbstlichen Barockkonzert ein. Im Vordergrund steht dieses Jahr das feierliche „Magnificat“ in D-Dur von Johann Sebastian Bach. Das Orchester, ebenfalls mit Musikerinnen und Musikern aus dem AGV, beginnt den Abend mit Bachs Orchestersuite Nr. 3 in D-Dur, bekannt unter anderem durch den zweiten Satz „Air auf der G-Saite“. Anschließend verleiht die Motette „Herr Jesu Christ deins Lebens Licht“ dem Programm etwas Melancholie und lenkt den Abend in eine herbstliche Stimmung. Zum Schluss des Barockkonzertes wirkt das Magnficat mit seinen Trompeten und Pauken Fanfaren-artig und lässt das Bach-Programm prächtig ausklingen.